Aktuelles

Ford beschleunigt seine Transformation in Europa; Gunnar Herrmann in den Aufsichtsrat der Ford-Werke berufen

Ford unternimmt einen weiteren bedeutenden Schritt zum Aufbau eines nachhaltig profitablen Geschäfts in Deutschland und Europa. Dazu beschleunigt Ford die Umsetzung seiner Transformationsstrategie hin zu einer umfassend elektrifizierten Pkw-Palette und dem deutlichen Ausbau sowie der Elektrifizierung seines erfolgreichen Nutzfahrzeuggeschäftes.

Ford.de:
Ford beschleunigt seine Transformation in Europa; Gunnar Herrmann in den Aufsichtsrat der Ford-Werke berufen

Ford gewinnt Inklusionspreis der Wirtschaft 2021

Die Ford-Werke in Köln gewinnen den Inklusionspreis der Wirtschaft 2021 in der Kategorie „große“ Unternehmen. Ausschlaggebend für diese Auszeichnung waren in erster Linie drei Projekte. Zum einen bewertete die Jury die Entwicklung und Einrichtung eines robotergestützten Arbeitsplatzes, auf dem schwerbehinderte Beschäftigte wieder vollständig eingesetzt werden können. Das Besondere daran ist die enge räumliche Zusammenarbeit von Mensch und kollaborierendem Roboter. Rund ein Jahr haben Forschung, Entwicklung, Schulungen und Testläufe gedauert, bis Beschäftigter und der so genannte Kobot, zusammengesetzt aus kollaborierend und Roboter, taktgebunden im Motorenwerk des Automobilherstellers reibungslos zusammenarbeiten konnten.

Ford.de:
Ford gewinnt Inklusionspreis der Wirtschaft 2021

Sara Gielen übernimmt Werkleitung bei Ford in Saarlouis

Wechsel der Werkleitung bei Ford in Saarlouis: Sara Gielen leitet vom 1. Dezember 2021 an das Ford-Werk. Die 49-Jährige übernimmt den Posten von Jürgen Schäfer, der sich nach 35 Jahren bei Ford zum 31. Dezember 2021 in den Ruhestand verabschieden wird.

Ford.de:
Sara Gielen übernimmt Werkleitung bei Ford in Saarlouis

Erste Runde der Ford Fund Smart Mobility Challenge ermittelte drei Nominierte für die Endrunde

Sieben Einreichungen erreichten die Ford Fund Smart Mobility Challenge 2021 in diesem Jahr. Drei der sieben Studierendenteams wurden nun in einer Jurysitzung ausgewählt und kamen in die nächste Runde. Jedes der nominierten Teams erhielt eine Prämie von 5.000 Euro aus dem Topf der Ford Fund Smart Mobility Challenge, um ihre Projektidee weiterzuentwicklen. Bis Januar 2022 haben die drei Teams nun Zeit, die Jury von der initialen Umsetzung ihrer Idee zu überzeugen und die finale Gewinnsumme in Höhe von weiteren 7.500 Euro zu erhalten.

Ford.de:
Erste Runde der Ford Fund Smart Mobility Challenge ermittelte drei Nominierte für die Endrunde

Ford und die US-amerikanische Purdue University in Indiana melden Ladekabel für Elektrofahrzeuge zum Patent an

Ingenieure der Ford Motor Company und Forscher der Purdue University in West Lafayette (US-Bundesstaat Indiana) haben ein Verfahren zum Patent angemeldet, bei dem die Wärme, die beim Durchfluss großer Strommengen durch ein Ladekabel entsteht, mittels einer speziellen Kühlflüssigkeit abgeleitet wird. Die Flüssigkeit verdampft und führt dabei einen großen Teil der Wärme ab. Unter dem Strich bedeutet dies: Diese Ladekabel ist wesentlich leistungsfähiger als übliche Produkte, so dass der Ladevorgang eines entsprechend ausgerüsteten Elektrofahrzeugs künftig nur wenige Minuten dauern könnte – und damit nicht länger als das Tanken an einer herkömmlichen Benzin-Zapfsäule.

Ford.de:
Ford und die US-amerikanische Purdue University in Indiana melden Ladekabel für Elektrofahrzeuge zum Patent an

Ford FanAward 2021: Bewerbungsstart

Der Ford FanAward 2021 läutet die nächste Runde ein. Der Award wird alle zwei Jahre verliehen und so freut sich Ford, seine Fans mit dieser Auszeichnung ein weiteres Mal gebührend zu feiern sowie die vielen spannenden Menschen und Geschichten dahinter kennenzulernen.

Ford.de:
Ford FanAward 2021: Bewerbungsstart

FC UND FORD VERLÄNGERN EINZIGARTIGE KOOPERATION

Eine ganz besondere Beziehung im deutschen Profifußball geht in die Verlängerung: Der 1. FC Köln und sein Exklusivpartner Ford-Werke GmbH setzen ihre erfolgreiche Kooperation auch in den nächsten Jahren fort.

Ford.de:
FC UND FORD VERLÄNGERN EINZIGARTIGE KOOPERATION